HOME | Tauchreisen | Ägypten

Tauchen in Ägypten

Ägypten, oder genauer seine Küste am Roten Meer, gehört zu den weltweit beliebtesten Zielen für den Tauchurlaub und ist für viele Taucher wie eine zweite Heimat. Es bietet eine schier endlose Zahl moderner Tauchresorts, in dem sich erholungssuchende Sonnenanbeter wie auch Taucher bestens aufgehoben fühlen. Viele haben hier ihr erstes Erlebnis mit der bunten Unterwasserwelt - eine Erfahrung, die einem nicht mehr loslässt.

Das Tauchen am Roten Meer hat Tradition und trägt viel zur Entwicklung des Tauchsports bei. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Gerade mal 4 - 5 Flugstunden von Europa entfernt, entdeckt man unter Wasser eine unglaubliche Farbenpracht und Fischreichtum, die den weltweiten Vergleich durchaus stand halten kann. Darunter Tauchplätze mit Kultstatus wie die Brother Islands, Daedalus oder das Wrack der Thistlegorm. Die hervorragende Infrastruktur ermöglicht eine grenzenlose Gestaltung der Tauchreise: Eine riesige Auswahl an Tauchresorts, Tauchbasen und Tauchsafarischiffen sowie ein gutes Preis-Leistungsverhältnis machen das Angebot einfach unschlagbar.

Ägypten zieht schon seit Jahrhunderten die Menschen in seinen Bann. Es gilt als eines der ersten Reiseländer des modernen Tourismus überhaupt und eröffnete einst Europäern eine völlig fremde Welt - damals noch ein Abenteuer wie aus einem Agatha Christie Roman. Seine zeitlosen Schätze, die Tempel und Pyramiden entlang des Nils repräsentieren eine legendäre Epoche der Menschheit und hinterlassen bei seinen Besuchern auch heute noch eine tiefe Bewunderung.

Nicht zu vergessen sind die Einwohner des Landes. Mit ihnen in Kontakt zu kommen ist immer wieder ein Erlebnis. Ob mit einem der freundlichen Guides, beim Feilschen im Souvenirladen oder auf einen Tee an der Shishabar, man findet sich schnell in einer beherzten Konversation wieder und vermitteln den Eindruck von einem Land, voller Herzlichkeit, Charakter und Farben.

Ägypten auf einen Blick

  • in nur 4 - 5 Flugstunden erreichbar
  • großes Angebot an Tauchresorts und Tauchsafarischiffen für jeden Anspruch
  • ideal für Tauchanfänger, Schnorchler und Familien
Beste Reisezeit: ganzjährig, besonders angenehme Temperaturen im Zeitraum Mai/Juni, September – November
Lufttemperatur: 21 – 35 Grad
Wassertemperatur: 22 – 28 Grad
Empf. Tauchanzug: 5 mm Nassanzug, im Herbst/Winter zusätzlich Weste, Haube oder auch 5 - 7mm halbtrocken
Anreise: zahlreiche Flugverbindungen aus Europa
Einreise: Reisepass mit mindestens 6 Monate Gültigkeit nach Rückreise, Kinder mit Kinderreisepass
Visum ca. 25 USD (Stand 2017)


Höhepunkte unter Wasser:

  • Begegnungen mit Delfinen, Dugongs, Riff-, Hammer- und Weißspitzen-Hochsee-Haien (Longimanus)
  • Wracks, wie z. B. die Thistlegorm gehören zu den besten weltweit
  • ausgezeichnete Hausriffe mit üppigen Bewuchs und Fischreichtum
  • berühmte Tauchplätze wie Ras Mohammed, Brother Islands, Daedalus, Elphinstone