HOME | Tauchreisen | Indonesien | Bali-Lombok Dive Safari

Tauchrundreise Bali - Lombok

Tauchurlaub auf Bali stellt immer auch einen Abstecher zu den beiden Schwesterinseln Lembongan oder Lombok in Aussicht, denn die Inseln liegen jeweils gerade mal ein bis zwei Bootsstunden von Bali entfernt, und es ergeben sich dadurch ausgezeichnete Möglichkeiten für eine Kombination. Mit der Rundreise „Bali-Lombok Dive Safari“ holen Sie alles aus Ihrer Bali-Tauchreise und erleben zwischen Palmen, Tempeln und Vulkanen sämtliche Höhepunkte dieser idyllischen Inselwelt auf einer Tour.
Die Tauchresorts der Twofish Divers bilden auf den einzelnen Reiseetappen einen idealen Ausgangspunkt. Sie sorgen in gemütlicher Atmosphäre für unkomplizierten Tauchspaß. Seit vielen Jahren zählt Twofish als kompetenter Tauchpartner, der mit verschiedenen Tauchresorts an den schönsten Spots Indonesiens vertreten ist.

Individuelles Kombi-Paket: Die hier vorgestellte Rundreise-Variante bietet im Gesamtpaket einen bestens abgestimmten Ablauf und mit allen Leistungen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dennoch haben Sie bei der Gestaltung die freie Wahl: So lässt sich der Startpunkt ebenso auf Lembongan legen oder man lässt eine Etappe weg und wählt stattdessen eine Mini-Kombi mit Bali-Lembongan oder Lembongan-Lombok. Gerne erstellen wir Ihre persönliche Wunsch-Rundreise.

 

Highlights Bali - Lombok Dive Safari:

  • Balis Top Tauchreviere Amed und Tulamben mit Wrack USS Liberty
  • Lembongan mit Nusa Penida – eines der besten Manta- und Mondfisch-Spots
  • Lombok und seine farbenprächtigen Korallenriffe voller Leben


Lust auf Meer?
Dann fragen Sie uns an:
Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne bei der Reiseplanung.

 

Entdecke Balis magische Unterwasserwelt

Die Reise startet mit einer Fahrt vom Flughafen Denpasar quer durch die Inselwelt Balis bis in den abgeschiedenen Nordosten Balis beim Fischerort Amed, dem Makro-Paradies schlechthin. Zu entdecken gibt es neben faszinierenden Critter-Lebewesen auch größeres Kaliber wie die Büffelköpfe und Makrelenschwärme beim Wrack USS Liberty in Tulamben. Die Unterbringung erfolgt im „Surya Rainbow Villas“ der Two Fish Divers – ein authentisches, kleines Resort, fernab vom Kommerz, das über eine ausgezeichnete Tauchbasis verfügt.

 

Lembongan - Mantas und mystische Mondfische

Im Anschluss geht es zur kleinen Schwesterinsel Balis nach Lembongan. Die Überfahrt erfolgt ab dem Hafen Sanur, je nach Wunsch jeweils 10:00, 12:00, 14:00 oder 17:30 Uhr. Auf diese Weise ist es möglich, noch am Transfertag morgens zwei Tauchgänge in Amed zu unternehmen, bevor es dann um 17:30 nach Lembongan gehen kann.

Von Lembongan aus ist man den Tauchplätzen von Nusa Penida am nächsten – weltweit berühmt für seine ausgezeichneten Chancen auf riesenhafte Mantas zu treffen. Mit etwas Glück treten zur Saison auch die faszinierenden Mondfische vermehrt hier an die Oberfläche. Die Unterkunft mit dem Two Fish Resort Lembongan bietet einen gemütlichen Ausgangspunkt und gehört zur Top-Adresse für Taucher auf dieser Insel.

 

Lomboks ungeahnte Farbenpracht

Abschließend führt die Rundreise von Lembongan mit leistungsstarken Schnellbooten nach Lombok. Die Fahrt startet 10:30 Uhr bringt Sie zum Hafen von Senggigi. Von Senggigi geht es weiter in Süden der Insel nach Sekotong: Ein traumhafter Ort vieler versprengter Inselchen, von tropischen Grün und feinen, weißen Sandstränden gesäumt. Nicht umsonst tragen sie den Beinamen "Secret South Gilis" und wirken wie ein paradiesisches Versteck zum Entspannen. Genau hier befindet sich die komfortable Bungalowanlage Villa PaoPao - die perfekte Umgebung, um die letzten Tage gelungen abzuschließen. In direkter Nähe ist auch die Dive Zone Tauchbasis, die in Zusammenarbeit mit Two Fish Divers, die noch wenig bekannten Tauchplätze erkunden.