Moana

Unsere Meinung

Schon beim Anblick des traditionellen Segelschoner weckt die Moana den Entdeckergeist. Bei ihr ist für eine spannende und gemütliche Zeit gesorgt. Zum Beispiel der zentrale, große Gemeinschaftstisch auf offenen Deck, der als Essbereich aber auch ansich einen beliebten Treffpunkt bildet. Oder die Chillarea im Bugbereich, die mit vielen Outdoor-Kissen, Sitzsäcken und Polster ausgestattetet ist. Dazu die freundliche Betreuung durch die deutschsprachigen Eigner, die stets ein offenes Ohr für ihre Gäste haben.
Mit den vorwiegend 5- und 6tägigen Tauchsafaris im Komodo Nationalpark ist sie ein Spezialist in den Gewässern.

  • Tauchsafari mit romantischen Segelcharme
  • hochwertige Ausstatung, gemütliche Einrichtung
  • deutsches Management
  • Tauchen im Komodo Nationalpark

Preisbeispiel

  • 6 Tage / 5 Nächte Komodo Tour in halber Doppelkabine
  • Vollpension mit 4 Mahlzeiten, Snacks, Nicht-Alk.-Getränke, Wasser, Kaffee, Tee
  • 3-4 Tauchgänge tägl. (außer An-&Abreisetag), Flasche, Blei, Guide
  • exkl. Flug ab Deutschland, Inlandsflug, Gebühren

ab 1.645 €