Tauchurlaub Karibik

Karibik - allein das Wort weckt Urlaubsträume: Palmen, weiße Strände, knallige Farben, relaxte Stimmung, Reggae-Musik... und es ist wirklich so! Das oft zitierte Karibik-Feeling existiert und lässt bei Ankunft alle Alltagssorgen vergessen.

Das karibische Meer verfügt über eine einzigartige Vielfalt und man taucht in magische Szenerien ab: Im sanften Seegang wiegen weit ausladende Gorgonienbüsche, üpppige Lederkorallen und teils riesige Schwämme in leuchtenden Farben. Meist bewohnt von einem Sammelsurium an Kaiser-, Papagei- und Falterfischen. Fischschwärme ziehen wie Wolkenschleiher vorbei, dicht gefolgt von ihren räuberischen Begleitern und irgendwo knabbert genüsslich eine Schildkröte am Grün - nicht umsonst tragen Tauchreviere der Karibik den Beinamen "Divers Paradise".

Höhepunkte Karibik Tauchurlaub

An Land

  • Tropenparadies mit einzigartigen Schatzinsel-Flair
  • Sonne, Palmen, bunte Cocktails und karibisches Easy Going
  • Inselhüpfen mit unterschiedlichen Schwerpunkt zum Tauchen, Relaxen oder Aktiv-Urlaub

Unter Wasser

  • Easy Diving: Gemütliche Drifts und anfängerfreundliche Tauchbedingungen
  • Besondere Riffvielfalt, leuchtende Schwämme, Schildkröten und bunte Tropenfische
  • Vielfach Bootsausfahrten zu entlegenen Spots der Inselparadiese
Beste Reisezeit  Nebensaison

J F M A M J J A S O N D

*regionale Unterschiede, siehe Reisedetails

 

 

Reiseangebote

Hotel & Tauchen Bonaire

Hotel & Tauchen Curacao

Hotel & Tauchen Dominica

Hotel & Tauchen St Lucia

 

 

Mehr über Tauchurlaub in Karibik

Die Karibik besteht aus den Inselgruppen der großen und kleinen Antillen sowie den Bahamas im äußersten Norden. Diese spannen einen weiten Bogen über das Meer von Mexikos Yucatan-Halbinsel über Kuba, der Dominikanischen Republik, St Lucia, Dominica bis zu den ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curacao) vor dem südamerikanischen Festland. Wie die Zutaten bei einem Gericht, hat jede Insel ihren eigenen Charme und es lohnt ein genauer Blick. Denn während die eine mit traumhaften Sandstränden und komfortablen Resorts lockt, gibt es woanders die reizvolleren Tauchgebiete.

Das locker, leichte Karibik-Flair scheint bis zur Unterwasserwelt vorgedrungen zu sein (oder umgekehrt?). Denn Tauchen in der Karibik steht ganz im Zeichen vom genießerischen "Easy Diving": Unweit vom eigenen Resort, gehen die Taucher meist nur mit kurzärmligen Shorty zu den vielen Tauchplätzen entlang der Küste und man gleitet sanft ohne viel Anstrengung über die Riffe. Dazu bieten die meisten Tauchbasen sogenannte Two-Tank Dives an und unternehmen bei einer Ausfahrt gleich zwei Tauchgänge an verschiedenen Tauchplätzen.

Die bunt gemischte Bevölkerung hat durch die koloniale Vergangenheit ihre Wurzeln zum Wesentlichen in Afrika, gepaart mit europäischen Einflüssen, die sich zu einer einzigartigen Kultur verbinden. Eine ganze Reihe weltberühmter Tänze, Musikstile und kulinarische Kostbarkeiten haben hier ihren Ursprung und sind Ausdruck der Lebensfreude der Menschen.

Reisedetails Tauchurlaub Karibik

Beste Reisezeit: meist ganzjährig, jedoch regional unterschiedlich, Subtropisches bis tropisches Klima
Lufttemperatur: ganzjährig 25 - 28 Grad
Wassertemperatur: ganzjährig 24 - 28 Grad
Empf. Tauchanzug: 3 mm Nassanzug oder Shorty
Anreise: ca. 10 – 14 h, je nach Insel und Jahreszeit sind Zwischenstops erforderlich. KLM, Air France, Edelweiss, Eurowings und Condor sowie amerikanische Airlines
Zeitzone: MEZ Sommer - 6h, MEZ Winter - 5h
Einreise: Reisepass mit mindestens 6 Monate Gültigkeit, Kinder mit Kinderreisepass
Bei direkter Einreise von Europa erhalten Sie ein kostenloses Visum. Bei der Einreise über die USA gelten die Bestimmungen der USA. Für Transitreisende ist ESTA erforderlich.
Bei der Ausreise fallen bei einigen Inseln zusätzliche Ausreisesteuern an (siehe regionale Infos).

Warum bei SAMreisen buchen?

Mehr als 20 Jahre Erfahrung
Persönlich & direkt erreichbar
Schnell & sicher zur Wunschreise
SAMtreuebonus & Specials