Tauchurlaub Madeira

Die bezaubernde, kleine Insel Portugals ist ein Paradies zum Durchatmen: Dramatische Landschaften, exotische Farben und über das ganze Jahr subtropisch bis mildes Klima und ist dazu der Himmel für alle Aktivler, die am liebsten bei ihren Streifzügen durch die Inselwelt entspannen.

Das macht auch vor dem Meer keinen Halt - Die Unterwasserwelt ist gezeichent vom vulkanischen Ursprung der Insel. Fischschwärme, kapitale Zackenbarsche und stattliche Stechrochen mischen sich ins Bild und beheimaten Meeressäuger, wie die seltene Mittelmeer-Mönchsrobbe und zu Saison verschiedene Walarten.

Höhepunkte Tauchurlaub Madeira

An Land

  • In 4-5 Flugstunden Stunden von Europa aus erreichbar
  • Mildes Klima, einzigartige Flora, üppig grüne Berge und dramatische Steilküsten
  • Aktivitäten wie Wandern, Kayak, Canyoning, Paragliding, Mountainbiking, Motorradtouren, Wale Watching

Unter Wasser

  • UW-Landschaften aus imposante Felsen, Höhlen und Steilwänden
  • Bekannt für seine kapitale Zackenbarsche, Papageifische, Kugel-, Trompeten-, Eidechsenfische, Brassen und Goldstriemen, Barrakudas
  • Mit etwas Glück trifft man zur Saison auf Mantas und Robben
Beste Reisezeit  Nebensaison

J F M A M J J A S O N D

Reiseangebot

Hotel & Tauchen Madeira

 

Madeira - Mehr als Tauchurlaub

Madeira eignet nicht nur für einen reinen Tauchurlaub. Die Atlantik-Insel ist auch ein Paradies für Outdoorfans und Naturliebhaber. Wer hier seinen Urlaub genießen möchte, der sollte Spaß an Bewegung im Gepäck haben: Ob Wandern, Mountainbiken, Motorradfahren, Segeln, Paragliding und natürlich Tauchen - für jeden Geschmack und jede Könnerstufe wird etwas geboten. Gut ausgebaute Trails führen entlang der historischen Wasserwege (Levadas) quer durch die verschiedenen Landschaften über steile Weinhänge, durch subtropische Urwälder bis in Hochgebirgslandschaften mit ihren abenteuerlichen Felsformationen.

Links und rechts der Wege wächst und gedeiht eine bunte Fülle exotischer Blumen und Pflanzen. Dazu wird man mit atemberaubenden Aussichten über die ganze Insel und das Meer belohnt. Einen Ausflug beschließt man idealerweise in einem der ursprünglichen Restaurants der zahlreichen charmanten Fischerorte mit einem Glas Madeira-Wein und einem gebratenen Degenfisch, eine Spezialität Madeiras.

Reisedetails Tauchurlaub Madeira

Beste Reisezeit: ganzjährig mildes Klima. Beste Reisemonate sind April bis Oktober. Das Frühjahr ist ideal für einen Aktivurlaub bei angenehmen Temperaturen. Die Wintermonate sind mild, gelegentlich auch stürmisch.
Lufttemperatur: 13 - 26 C°
Wassertemperatur: 17 - 23 C°
Empf. Tauchanzug: 5mm Halbtrocken bis 7mm Nassanzug, Kopfhaube und ggf. Weste
Anreise: Direktflüge mit Condor und TUIfly sowie Linienflüge mit TAP Portugal via Lissabon
Zeitzone: MEZ - 1h
Einreise: Für Bürger des Schengenraumes ist ein gültiger Personalausweis ausreichend. Kinder benötigen einen Kinderreisepass.

Warum bei SAMreisen buchen?

Mehr als 20 Jahre Erfahrung
Persönlich & direkt erreichbar
Schnell & sicher zur Wunschreise
SAMtreuebonus & Specials