Hondaafushi Island Resort

Unsere Meinung

Das neuerbaute Inselidyll im nördlichen Haa Dhaalu Atoll wurde im März 2018 eröffnet. Auf der 2km langen Insel finden die Gäste viel Platz zum Relaxen. An der Ostseite lädt ein langer Sandstrand zu ausgedehnten Spaziergängen ein. An der Westseite finden Taucher und Schnorchler am Hausriff ausreichend Zeitvertreib. Die ebenfalls nigelnagelneue Tauchbasis steht unter bewährten Management von Werner Lau. Die Tauchplätze ganz im Norden der Malediven sind noch immer weitgehend wenig betaucht und haben daher noch Entdeckercharakter.

  • modernes Barfußsresort im fast unberührten Norden
  • professioneller Service mit der Werner Lau Tauchbasis
  • ursprüngliche Insel mit ausgedehnten Stränden

Preisbeispiel

  • 7 Nächte im Doppelzimmer Superiorbungalow, Halbpension, Transfer per Inlandsflug und Boot
  • inklusive Flug ab Deutschland
  • 10 Tauchgänge inkl. Flasche und Blei

schon ab 1.998 €