Tauchurlaub Mexiko, Yucatan

Mexikos Halbinsel Yucatan erfüllt alle Urlaubsklischees: Palmengesäumte Bilderbuchstränden, türkisblaue Lagunen, die unzähligen Tempelstätten der Mayas und Kolonialbauten der spanischen Eroberer sowie all die Klassiker wie Tacos, Mojitos oder beherzte Mariachi-Sänger mit Sombrero-Hüten.

Vorallem aber ist es ein Eldorado für Taucher: Beim Tauchurlaub in Mexiko begegnen Sie Großfischen wie Bullenhaien, Walhaien oder gar Segelfischen - dem schnellsten Fisch der Welt. An den Tauchplätzen vor der Insel Cozumel unternehmen Sie herrliche Driftdives, vorbei an der gesamten Artenvielfalt der Karibik, die hier besonders üppig und farbenfroh gedeiht. Ein Erlebnis der besonderen Art bietet das unendliche Höhlensystem der Cenoten - eine geheimnisvolle Welt und eines außergewöhnlichsten Tauchplätze!

Höhepunkte Tauchurlaub Mexiko

An Land

  • Idealer Urlaubsmix aus endlosen Sandstränden, All-Inclusive-Resorts
  • Landausflüge zu den Höhenpunkten der Mayakultur wie Chichen Itza oder Tulum
  • Bestens versorgt ob im authenthischen Gästehaus oder im All Inclusive Resort

Unter Wasser

  • Abtauchen in der Welt der Cenoten, dem größten Höhlensystem der Welt
  • Begegne zur Saison Walhaien, Mantas oder der ultimative Adrenalinkick mit Bullenhaien und Segelfisch, dem schnellsten Fisch der Welt.
  • Tolle Drift Tauchgänge entlang dem Meso-American Barrier Reef vor Cozumel, dem größten Riff der westlichen Hemisphäre
Beste Reisezeit  Nebensaison

J F M A M J J A S O N D

Reiseangebote

Hotel & Tauchen Yucatan

Abtauchen an den besten Spots von Yucatan - ideal in der Kombi mit den Tauchrevieren von Riviera Maya und Cozumel.

 

 

Halbinsel Yucatan - Riviera Maya & Cozumel

Die Yucatan Halbinsel befindet sich im äußersten Osten von Mexiko und streift dabei Teile von Belize und Guatemala sowie gliedert sich in die 3 mexikanischen Bundesstaaten: Yucatan, Quintana Roo und Campeche. Quintana Roo zählt zu den bekanntesten Zielgebieten. Entlang der Karibikküste, der Riviera Maya, befinden sich die touristischen Zentren wie Cancun, Tulum und Playa Del Carmen, wo sich jedes Jahr tausende Urlauber einfinden, um Ihren Bedarf nach Vitamin-D an seinen endlosen Stränden zudecken – die zweifelsohne zu den schönsten Stränden der gesamten Karibik zählen. Trotz seiner Beliebtheit findet man unweit vom Rummel immer ein ruhiges Plätzchen für sich oder ein charmentes Restaurant mit authentischer Küche.

So auch auf der vorgelagerten Insel Cozumel. Cozumel ist die größte Insel Mexikos und lässt sich bequem über die Fähre von Playa Del Carmen vom Festland erreichen (ca. 45 Minuten). Sie ist vorwiegend von Dschungelvegetation und Mangroven durchdrungen und Heimat einer tropischen Artenvielfalt. Die Insel markiert den Beginn des Belize-Barrier-Riffs, dem größten Riff der westlichen Hemisphäre und nach Australien das 2. größte Barriere-Riff der Welt.

Mehr Tauchurlaub Mexiko

Ob mit der Familie, als Ruhesuchender oder Entdecker - an Land eröffnen sich zahllose Möglichkeiten den Mexiko Tauchurlaub mit tollen Erlebnissen zu erweitern. Absolut sehenswert sind die monumentalen Tempelstätten und Pyramiden der einstigen Maya-Hochkultur wie Chichen Itza und die wunderschön am Meer errichtete Anlage von Tulum. Ebenso die vielen Hinterlassenschaften der spanischen Eroberung mit ihren Kolonialbauten bieten lohnenswerte Ziele. Das reiche Ausflugsangebot lässt sich am besten mit dem Mietwagen erkunden. Eine geführte Rundreise bietet eine ideale Ergänzung zum Tauchen und runden den Mexiko Tauchurlaub wunderbar ab.

Reisedetails Tauchurlaub Mexiko

Beste Reisezeit: ganzjährig, angenehmste Reisezeit Mitte November bis Mitte Mai. Von Juni bis November ist Hurrikansaison, jedoch ist die Region selten direkt betroffen. Von Juni bis September ist Walhaisaison. Während der Regenzeit (Mai bis November) gibt es meist kurze Schauer tagsüber und nachts meist sehr ausgiebige Regengüsse. Über Weihnachten und Ostern ist die Region nicht empfehlenswert, da sehr voll und sehr teuer. Außerdem während der amerikanischen Frühlingsferien (Spring Break) sind einige Regionen nur eingeschränkt empfehlenswert.
Lufttemperatur: ganzjährig 28 - 33 Grad
Wassertemperatur: ganzjährig 26 – 29 Grad
Empf. Tauchanzug: 3 mm Shorty, 5mm langer Anzug für Cenoten
Anreise: Flugzeit ca. 12 h mit Direktflug ab Frankfurt und München mit Condor, ab Köln mit Eurowings.
Zeitzone: MEZ -7
Einreise: Reisepass mit mindestens 6 Monate Gültigkeit,
Kinder mit Kinderreisepass
Bei direkter Einreise von Europa erhalten Sie eine kostenlose Touristenkarte, die man immer mit sich führen sollte und bei Ausreise wieder abzugeben ist. Bei der Einreise über die USA gelten die Bestimmungen der USA. Für Transitreisende ist ESTA erforderlich.
Nächste Dekokammer: