Tauchurlaub Philippinen

Einer einheimischen Legende nach sollen die Götter bei der Erschaffung ihrer ersten Insel sich selbst so übertroffen haben, dass sie gleich 7000 weitere Inselparadiese hinzufügten und so die Philippinen erschufen – Was für eine schöne Umschreibung! Und tatsächlich, angesichts palmengesäumter Strände, malerischer Berglandschaften und der schillernden Unterwasserwelt gerät man schonmal ins Schwärmen.

Im Zentrum des Archipels erstreckt sich die Inselgruppe der Visayas - weltweit bekannt für ihre enorme Artenvielfalt und Fischreichtum: Vom allerkleinsten Pygmäen-Seepferdchen bis zum riesenhaften Walhai lässt der Tauchurlaub den Philippinen kaum Wünsche offen.

Höhepunkte Tauchurlaub Philippinen

An Land

  • Kleine, familiäre Tauchenresorts ideal für Individualisten
  • Tropenparadies mit faszinierende Dschungelnatur und wunderschöne Sandstrände
  • Kombi Deluxe: Inselhüpfen, Kulturrundreisen oder Stopover in Hongkong

Unter Wasser

  • Tauchen im Korallendreieck, dem Hotspot der marinen Artenvielfalt
  • Immer etwas dabei, ob im Hausriff, Steilwand-/Drifts, Makro- oder Großfisch
  • Weltweit eines der schönsten Korallengärten, ideal zum Schnorcheln
Beste Reisezeit  Nebensaison

J F M A M J J A S O N D

Reiseangebot

Hotel & Tauchen Philippinen

Abtauchen auf den Visayas im idyllischen Tauchresorts, für unvergessliche Tauchgänge im Hausriff und absoluten weltklasse Spots.

Special: Visayas Tauchsafari Philippinen

Tagsüber mit Safarischiff unterwegs zu den ganz großen Highlights im Meer und abends an einer immer neuen, idyllischen Insel übernachten - das ist Island Hopping Deluxe!

Mehr Philippinen Tauchurlaub

Der Leitspruch des Landes “Its more fun in the Philippines” bringt etwas Wichtiges auf den Punkt: Die Lebensfreude und Gastfreundlichkeit der Menschen. Die Philippinos feiern für ihr Leben gern und dieses entspannte Lebensgefühl ist deutlich spürbar.

Wem Sand, Sonne und Meer nicht genug sind, für den gibt es zahlreiche Ausflüge. Rauchende Vulkane, traumhafte Wasserfälle mitten im Dschungel und die pralle Tropennatur mit all ihren exotischen Lebewesen. Entdecken Sie überwältigende Landschaften wie die Chocolate Hills oder die mächtigen Reisterrassen von Banaue. Viele unserer Resorts sind in exklusiver Lage und werden von europäischen Aussteigern betrieben, die mit viel Liebe zum Detail ihr persönliches Paradies in den Philippinen geschaffen haben.

Reisedetails Tauchurlaub Philippinen

Beste Reisezeit: Tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Regen- und Trockenperioden fallen regional sehr unterschiedlich aus. Die Philippinen sind Taifungebiet, die insbesondere von Juni bis November auftreten, wobei die zentralen Inseln der Visayas (z. B. Cebu, Bohol, Cabilao und Negros) gut geschützt liegen und meist nur geringe Auswirkungen zu spüren bekommen.
Lufttemperatur: ganzjährig 26 - 30 Grad
Wassertemperatur:    ganzjährig 27 - 29 Grad
Empf. Tauchanzug: 3 – 5mm Nassanzug oder Shorty
Zeitzone: MEZ Sommer + 6h, Winter MEZ + 7h
Einreise: Reisepass mit mindestens 6 Monate Gültigkeit nach Rückreise,
Kinder mit Kinderreisepass (gültig für deutsche, österreichische und schweizer Nationalität)
kostenloses Visum für einen Aufenthalt bis 30 Tage am Flughafen erhältlich (Stand 09/17).

Angebote

Sommer
Special

Hippocampus & Devocean Divers

Sommerspecial im Hippocampus Beach Resort Malapascua:

  • bis zu 15% Rabatt auf das Stay & Dive Paket !!!!

Gültig für alle Reisen im Zeitraum 01.06. - 31.10.2019

Preisbeispiel:
7 Nächte DZ Superior, Frühstück, Transfer, 10 TG Boot
Stay&DivePreis p.P./EUR

>>> 598 €

Verlängerungswoche: 458 €
zzgl. Flug ab Deutschland