Magic Oceans DC

Unsere Meinung

Die Tauchbasis des Magic Oceans Resort ist zentral auf der Anlage integriert und macht durch ihre Erbauung in 2015 immer noch einen frischen Eindruck und ist bestens gerüstet für einen reibungslosen Tauchbetrieb. Auch an UW-Fotografen hat man gedacht und für eigene Arbeitstische und Wasserbecken gesorgt.

Auf dem Plan stehen das schöne Hausriff und mehr als 30 Tauchspots der Umgebung von Anda. Die Tauchgebiete erstrecken sich entlang der Küste und zeichnen sich durch ihre Riffqualität schon auf geringen Tiefen aus. Zur erstaunlichen Makrowelt kommen auch Begegnungen im Großformat, darunter Tunfische, Makrelen, Schildkröten und auch Walhaie.

  • niederländische Leitung (auch deutschsprachig)
  • hochwertiges Equipment, umfangreiche Ausstattung
  • Kursangebot nach PADI bis zum Divemaster
  • Tauchen in Anda, üppige & unberührte Tauchplätze